Zion: Shuttleservice startet am 1. April

Zion Canyon Scenic Drive ab dann für Privatfahrzeuge gesperrt
31 Mar 2010
Zion: Shuttleservice startet am 1. April

Das Zion Canyon Transportation System wird seinen Dienst in diesem Jahr am 01.04.2010 wieder aufnehmen. Damit beginnt die 11. Saison des beliebten Shuttlesystems im Zion National Park und Springdale. Das Park Shuttle ermöglicht den Zugang zu Aussichtspunkten, Sehenswürdigkeiten und Trailheads des Parks entlang des Zion Canyon Scenic Drive sowie zur Zion Lodge.

Weiterlesen...

Yosemite: Ab Mai Wartezeiten am Südeingang

Durch die Bauarbeiten erhält die Straße eine neue Oberfläche
31 Mar 2010
Yosemite: Ab Mai Wartezeiten am Südeingang

Ein größeres Straßenbauprojekt an der südlichen Zufahrtsstraße des Yosemite Nationalpark wirft seine Schatten voraus. Ab Mai 2010 werden 24,4 Meilen der Wawona Road (Highway 41) vom Parkeingang bis zur Bridalveil Straight im Yosemite Valley saniert. Von Montags bis Freitags muss man zwischen 6 und 23 Uhr sowie an Freitagen von 6 bis 17 Uhr mit bis zu 30 Minuten Wartezeit rechnen. Von Sonntags bis Freitags wird es zudem zwischen 23 und 6 Uhr bis zu eine Stunde Wartezeit geben. Am Wochenende gibt es keine Verzögerungen.

Weiterlesen...

Yosemite: El Capitan schmückt neuen Quarter

Münzserie wird bis 2021 insgesamt 56 National Parks abbilden
27 Mar 2010
Yosemite: El Capitan schmückt neuen Quarter

Die Rückseite einer neuen 25 Cent Münzen, die in diesem Jahr veröffentlicht werden, wird ein Bild von El Capitan im Yosemite National Park zeigen. Das neue Design schmückt eine von fünf neuen Münzen, die von der U.S. Mint am 24.03.2010 in einer Zeremonie im Newseum in Washington, D.C. im Rahmen des America the Beatiful Quarters Program vorgestellt wurden.

Weiterlesen...

Grand Canyon: Arbeiten am South Kaibab Trail

Weg bleibt geöffnet, Wanderer sollen sich aber bemerkbar machen
20 Mar 2010
Grand Canyon: Arbeiten am South Kaibab Trail

Die Grand Canyon Trail Crew und die American Conservation Experience and Coconino Rural Environment Corp. führen derzeit umfangreiche Ausbesserungsarbeiten an mehreren Abschnitten des South Kaibab Trail im Grand Canyon National Park durch. Die Arbeiten werden angesichts der jahreszeitlich bedingt steigenden Temperaturen mehr an den Canyonrand verlegt, wo die Hitze etwas geringer ist.

Weiterlesen...

Yellowstone: Bären erwachen aus Winterschlaf

Pfefferspray ist nachweislich funktionierendes letztes Verteidigungsmittel
03 Mar 2010
Yellowstone: Bären erwachen aus Winterschlaf

Im Yellowstone National Park erwachen die Bären allmählich aus dem Winterschlaf. Der Frühling beginnt erst in drei Wochen, und das Winterwetter wird im Yellowstone noch etwas länger andauern. Doch die ersten Spuren von Grizzlys wurden bereits östlich von Mammoth Hot Springs im nördlichen Yellowstone gesichtet.

Weiterlesen...

Nationalparks: Neues Waffengesetz in Kraft

Bundesstaatliche Abweichungen, Waffen in Gebäuden grundsätzlich verboten
24 Feb 2010
Nationalparks: Neues Waffengesetz in Kraft

Seit dem 22.02.2010 ist ein neues Waffengesetz in Kraft, das das Mitführen von Waffen in Nationalparks erlaubt. Personen, die aufgrund von föderalen oder bundesstaatlichen Gesetzen rechtmäßig Waffen besitzen, dürfen diese nun auch in den Nationalparks des entsprechenden Bundesstaates tragen.

Weiterlesen...

Zion: Ab Mai 2010 Wartezeiten am Mt. Carmel

Mehrere Straßensperrungen ebenfalls möglich, Details noch unklar
27 Jan 2010
Zion: Ab Mai 2010 Wartezeiten am Mt. Carmel

Der Zion National Park gibt bekannt, dass ab Mai 2010 umfangreiche Straßenarbeiten am Mount Carmel Highway beginnen werden (wir berichteten vorab am 12.11.2008). Die Arbeiten werden am Abschnitt zwischen dem Mount Carmel Tunnel und der Kreuzung des Mount Carmel Highway mit dem Zion Canyon Scenic Drive (bekannt als The Switchbacks) stattfinden.

Weiterlesen...

Yellowstone: Erdbebenschwarm mit bisher 1.271 Beben dauert an

Beginn am 17. Januar, größte Beben hatte Stärke 3,8
27 Jan 2010
Yellowstone: Erdbebenschwarm mit bisher 1.271 Beben dauert an

Die Erdbebenstationen der University of Utah haben am Abend des 24.01.2010 eine Handvoll Beben der Stärke 3,0 und 3,1 im Yellowstone National Park registriert. Die erste Erschütterung mit fand um 23:09 mit einer Stärke von 3,0 statt, die zweite um 23:21 Uhr. Beide wurden neun Meilen südöstlich von West Yellowstone, MT und etwa 10 Meilen nordwestlich von Old Faithfull lokalisiert.

Weiterlesen...